Versprochen ist versprochen

Den Bürger*innen Pankows habe ich im Abgeordnetenhauswahlkamof versprochen, dass ich mich für die besondere Situation Pankows einsetzen will: Stadt und Natur sind hier nah beeinander und eng verwoben. Weil ich dabei helfen will, dass das so bleibt, habe ich den Bürger-Antrag “Landschaftsschutz für die Felder der Elisabeth-Aue” in die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Pankow eingebracht. Darüber berichtete die Morgenpost (MoPo) und die Berliner Woche auf Seite 1.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld